Neubau und Sanierung in Wien Ottakring

1160 Wien - Speckbachergasse

Das Projekt Speckbachergasse 25

In der Speckbachergasse 25, im 16. Wiener Gemeindebezirk, wurde das bestehende zweistöckige Wohnhaus saniert und um drei neue Geschosse inkl. Dachterrassen erweitert. Der Baubeginn wurde bereits Anfang September 2018 vollzogen. Der im Innenhof gelegene Gebäudekomplex wird ebenfalls grundsaniert und zu modernen Wohnungen mit großzügigen Terrassen umgestaltet. In einer Kombination aus städtischem Wohnbau und architektonisch ansprechendem Konzept präsentiert sich die Wohnhausanlage zukünftig mit insgesamt 19 Wohnungen.

Das Wohnhaus mit 19 Eigentumswohnungen

Die im Haupthaus gelegenen Wohnungen können bequem über einen Aufzug erreicht werden. Ab dem ersten Dachgeschoss steht jedem Eigentümer ein Balkon bzw. eine große Dachterrasse zur Verfügung. Moderne Grundrisse bieten eine Vielfalt an unterschiedlichen Wohnungsgrößen. Von der Singlewohnung bis zum großzügigen Penthouse werden alle Ansprüche erfüllt. Eine hochwertige Ausstattung der Wohnungen trägt maßgeblich zu Ihrem persönlichem Wohlgefühl bei. Ausgewählte Materialien bestimmten den gewünschten Charakter der Wohnung.

Der Bahnhof Ottakring samt U-Bahn ist fußläufig erreichbar, und die Straßenbahnlinien 2 und 44 liegen in unmittelbarer Nähe. Im Umkreis gibt es diverse Gesundheitseinrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten für Dinge des täglichen Bedarfs.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Dieses Projekt wird voraussichtlich im November 2020 abgeschlossen und die Wohnungen an die glücklichen Besitzer übergeben.

Ausstattung der Wohnungen

  • sonnige Loggien / Terrassen oder Balkone in den ruhigen Innenhof
  • Fußbodenheizung (Fernwärme) mit Wärmemengendurchflußzähler je Wohnung
  • hochwertiger Mehrschichtparkett
  • Freiflächen mit Lärchenholz-Terrassendielen
  • Fliesen der Firma Saime Kaleido bzw. Villeroy und Boch können noch mitbestimmt werden
  • Badezimmer mit Edelstahlamaturen von Kludi oder Hansgrohe sowie Waschtisch der Marken Laufen bzw. Villeroy und Boch kann noch mitbestimmt werden
  • barrierefreier Zugang
  • Badewanne / Dusche kann gewählt werden
  • einbruchshemmende Sicherheitstüre WK2 (WK3 gegen Aufpreis möglich)
  • Altbauwohnungen mit hohen Räumen
  • Klimaanlage im Dachgeschoß
  • Fahrradabstellraum
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden