Neubauwohnungen im Herzen von Wien

35 Eigentumswohnungen in 1030 Wien - Paulusgasse 3/Petrusgasse 7

Dieses wunderbar restaurierte Wohnhaus an der Ecke Petrusgasse/Paulusgasse im 3. Wiener Gemeindebezirk steht auf historischem Boden. Bei jedem Schritt in diesem Wohnbezirk begegnen Sie weiteren Spuren aus der reichen Geschichte dieses Stadtbezirks.

Das bestehende Wohnhaus wird modern saniert und 2 zusätzliche Dachgeschoße werden aufgebaut. Die Anlage befindet sich in einer ruhigen Wohngegend und besteht aus insgesamt 35 Wohnungen und einem Geschäftslokal im Erdgeschoß. Neben einem bequemen Aufzug gibt es eine Stapelparkanlage im Haus.

In nächster Nähe zur Landstraßer Hauptstraße gelegen, welche mit einer Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten für ein entspanntes Shoppingvergnügen bietet und dem beliebten Rochusmarkt mit seinen lokalen Spezialitäten.

Alle weiteren Details zu Ihrer Traumwohnung finden Sie hier.

  • = Kunde wird geprüft
  • = Wohnung bereits vergeben

Da ist für jeden was dabei

Ob Sie Single sind, als Kleinfamilie mit Kind einen Wohnraum suchen oder als mehrköpfige Familie leben, in dieser Wohnanlage findet sich für jede Familiengröße und Lebenssituation die
passende Wohnung. Die kleinste der insgesamt 35 Wohnungen ist ca. 31 m² groß, während die größte Wohnung eine Wohnfläche von ca. 143 m² aufweist. Was für die Größe gilt, das
gilt auch für die Ausstattung der Wohnungen. Sie wählen, soweit es der Baufortschritt erlaubt, Ihre Innenausstattung aus unserer Bau- und Ausstattungsbeschreibung. Natürlich ist auch andere Ausstattung im gleichen Preissegment möglich.

Wohnen im Herzen von Wien

Sie finden hier Wiener Altbauwohnungen aus der Gründerzeit, die top saniert sind und über einen großen Innenhof verfügen. Hier, wo das Herz der Stadt tickt und Sie alles, was Sie zum Leben brauchen, in unmittelbarer Nähe haben, ist jetzt Ihr neuer Lebensmittelpunkt. Zu Fuß erreichen Sie historische Cafes, wo Sie in die weltberühmte Wiener Kaffeehaustradition eintauchen können und den Duft längst vergangener Zeiten atmen. Längst ist die Wiener Kaffeehaustradition zum Weltkulturerbe geworden. 

Mitten in diesem einzigartigen Wiener Stadtbezirk liegt das Schloss Belvedere, eine prächtige barocke Schlossanlage, die zu den schönsten barocken Bauwerken der Welt zählt und die im 18. Jahrhundert vom österreichischen Feldherrn Prinz Eugen von Savoyen in Auftrag gegeben wurde. In den weitläufigen Gärten können Sie wunderbar vom Alltagsstress entspannen. Hier finden Sie die bedeutendste Sammlung österreichischer Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

Optimale Infrastruktur

Die Umgebung weist eine sehr gute Infrastruktur mit vielen Lebensmittelgeschäften, Arztpraxen, Apotheken und Drogeriemärkten auf, die fußläufig schnell erreichbar sind. Des Weiteren findet man vor Ort ein vielfältiges Angebot an Kindergärten und Schulen für jede Altersklasse. Die zentrale, aber dennoch ruhige Seitengasse mit einer ausgezeichneten Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz und den Knoten Prater tragen zur hohen Standortqualität bei.

Wen es in die Innenstadt zieht, der findet mit der U3 Station Kardinal-Nagl-Platz eine direkte Verbindung in die City und ist in 10 min im Stadtzentrum am Stephansplatz. Der nahe Bahnhof Wien Mitte ist ein bequem zu erreichendes, zentrales Verkehrs-Drehkreuz.

1030 Wien - Paulusgasse
Die Beschreibung des Bauvorhabens entspricht dem derzeit aktuellen Planungsstand. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sämtliche Bilder und Angaben in den gegenständlichen Verkaufsplänen nicht verbindlich sind, da jederzeit aus technischen, wirtschaftlichen oder rechtlichen Gründen sowie insbesondere aus Gründen behördlicher Vorschriften bzw. Vorgaben, eine Änderung eintreten kann. (Die angegebenen Preise sind Brutto-Endverbraucherpreis, Anlegerpreis auf Anfrage.)
1030 Wien - Paulusgasse
Bitte übermitteln Sie mir Unterlagen für dieses Projekt. Ich Interessiere mich für eine Wohnung mit:
Mit dem Absenden der Daten stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erklären sich damit einverstanden, unter der angegebenen Emailadresse Informationen über unsere Projekte zu erhalten.